Warum Versicherungsmakler?

Würden Sie einen Anwalt mit der Wahrung Ihrer Interessen beauftragen der von Ihrer Gegenseite bezahlt wird?

Nein?

Warum tun dies dann Millionen von Verbrauchern und Firmen bei der Versicherungsberatung? 

- Der Versicherungsagent (Vermittler, Agent, Hauptagent, Generalagent,      Beauftragter oder wie die Titel alle lauten) ist Handlungsgehilfe des jeweiligen Versicherers oder einer Bank und darf nur dessen Produkte anbieten. Als Beauftragter des Versicherers muss er dessen Interessen wahren und dies im Zweifelsfalle auch gegen seine Kunden!

- Der Versicherungsmakler ist unabhängig, daß bedeutet er ist an keine Gesellschaft gebunden und deshalb per Maklervollmacht oder Maklerauftrag immer  der Interessenverteter seiner Kunden! 

Welche Vorteile bietet Ihnen ein Versicherungsmakler? 

- Er kann die von Ihnen benötigten Risiken bei verschiedenen Gesellschaften eindecken und somit für Sie die jeweils beste Leistung zum günstigsten Preis erreichen.

- Er wird Sie unabhängig von den jeweiligen Interessen eines Versicherers über wichtige Neuerungen und notwendige Änderungen Ihres Versicherungsschutzes informieren.

- Er ist in der Lage, die sich im Moment ständig ändernde Marktsituation was Angebote, Leistungen, Bedingungen und Preise betrifft, für Sie auszuloten. Da er in der Regel nur 1-Jahres Verträge anbietet, kann er Ihnen kurzfristig diese Neuerungen zukommen lassen.

- Er kann im Schadensfall Ihre Interessen gegenüber jedem Versicherer unabhängig wahrnehmen und die Ihnen zustehenden Leistungen durchsetzen.

- In aller Regel kann er Ihnen Ihre benötigte Absicherung preiswerter anbieten, oft bis zu einem Drittel günstiger. Aber das Motto heißt “preiswert”, nicht billig, denn billig geht oft nur auf Kosten der Leistung. Preiswert dagegen bedeutet, den für Sie bestmöglichen Versicherungsschutz zum günstigsten Preis zu erhalten.

 

GK Vorsorgemanagement GbR | Email: kontakt(at)gk-vorsorge.de / Telefon: 04165 / 99 88 - 728 (Fax -726)